Batterien ersetzen

Batterien entsorgen

Warum dürfen alte Batterien und Akkus nicht in den Müll geworfen werden?

Mit der Zeit wird die Außenhülle (der "Becher") einer Batterie oder eines Akkus durch Korrosion zersetzt, sodass die schädlichen und giftigen Chemikalien der Batterie auslaufen. Geschieht dies auf einer herkömmlichen Mülldeponie, gelangen die giftigen Schadstoffe in unser Ökosystem. Genauer gesagt, die Schadstoffe der Batterie versickern in unser Grundwasser und gelangen von dort überall hin. Damit dies nicht geschieht, müssen Batterien und Akkus zum Sondermüll gegeben werden. Machen Sie mit und helfen Sie unserer Umwelt!

Wo können alte Akkus und Batterien entsorgt werden?

Entsorgen Sie ihre Akkus und Einweg-Batterien bitte umweltgerecht, werfen Sie diese nicht in den Hausmüll! Alte Akkus und Batterien können bei jedem städtischen Bauhof sowie bei Sammelstellen von Supermärkten abgegeben werden. Woraufhin diese ordentlich entsorgt werden. Für ausgediente Akkus gibt es sogar Recyclingstellen.

Wir von Office Electronics.de bieten Ihnen zudem den kostenlosen Service, alte Batterien und Akkus für Sie umweltgerecht zu entsorgen! Sie senden uns einfach die entsprechenden Batterien oder Akkus zu. Sie tragen hierbei die Kosten für den Versand und wir kümmern uns dann um den Rest!

Weiterführende Informationen zum Recyling von Batterien können Sie beim Umweltbundesamt abrufen. 

Hinweis gemäß Batteriegesetz

Da in unseren Sendungen Batterien und Akkus enthalten sein können, sind wir nach dem Batteriegesetz (BattG) verpflichtet, Sie auf Folgendes hinzuweisen: Batterien und Akkus dürfen nicht im Hausmüll entsorgt werden, sondern Sie sind zur Rückgabe gebrauchter Batterien und Akkus gesetzlich verpflichtet. Altbatterien können Schadstoffe enthalten, die bei nicht sachgemäßer Lagerung oder Entsorgung die Umwelt oder Ihre Gesundheit schädigen können. Batterien enthalten aber auch wichtige Rohstoffe wie z.B. Eisen, Zink, Mangan oder Nickel und können verwertet werden. Sie können die Batterien nach Gebrauch entweder an uns zurücksenden oder in unmittelbarer Nähe (z.B. im Handel oder in kommunalen Sammelstellen oder in unserem Versandlager) unentgeltlich zurückgegeben.

Die Abgabe in Verkaufsstellen ist dabei auf für Endnutzer für die übliche Mengen sowie solche Altbatterien beschränkt, die der Vertreiber als Neubatterien in seinem Sortiment führt oder geführt hat.

Batterien und Akkus dürfen nicht in den Hausmüll!

Das Zeichen mit der durchgekreuzten Mülltonne bedeutet, dass Sie Batterien und Akkus nicht im Hausmüll entsorgen dürfen. Unter diesem Zeichen finden Sie zusätzlich nachstehende Symbole mit folgender Bedeutung:

  • Pb: Batterie enthält Blei
  • Cd: Batterie enthält Cadmium
  • Hg: Batterie enthält Quecksilber

Weitere Informationen zum Batteriegesetz finden Sie beim Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit. (www.bmu.de)